Wie bekommen Leute Bitcoins?

Dies macht Bitcoin zu einer fehlerhaften Technik für Unternehmen. Während die Fakten zeigen, dass zahlreiche Einzelpersonen durch den Abbau und den Austausch von Bitcoin immense Maßstäbe für gewöhnliche Reichtümer gesetzt haben, sind diese Reichtümer ähnlich unvorhersehbar wie der Markt selbst, es sei denn, er wird zu immer stabileren monetären Standards oder Unternehmungen. Die Höhepunkte und Tiefpunkte des Bitcoin-Schaufensters haben alle Merkmale, dass sie viel schneller und gewohnheitsmäßiger kommen als Abweichungen bei bedeutenden Finanzbörsen und -geschäften. Die gegenwärtigen erheblichen Kosten von Bitcoin können nur der Anfang vor einer viel größeren Explosion sein, oder es kann eine vorübergehende “Blase” mit einem bevorstehenden Unfall sein, gefolgt von einer Erholung … oder der gesamte Bitcoin-Markt könnte morgen implodieren und sehr viele hinterlassen Personen mit nur nutzlosen kryptografischen Gruppierungen. Es ist äußerst unwahrscheinlich zu wissen luxusuhren gebraucht kaufen

Bitcoin-Käufe zwischen einzelnen Kunden sind völlig privat: Es ist für zwei Personen möglich, Bitcoins oder Teile von Münzen zwischen Brieftaschen zu tauschen, indem Hashes ohne Namen, E-Mail-Adressen oder andere Daten gehandelt werden. Angesichts der Tatsache, dass das gemeinsam genutzte System für jeden Austausch einen anderen Hash verwendet, ist es außerdem ziemlich schwierig, gleichzeitige Käufe mit einem einzelnen Kunden zu verbinden. Die Idee des verteilten verschlüsselten Systems macht es auch in jeder Hinsicht sicher: Niemand kann Ihre eigenen Einkäufe oder Quittungen sehen, ohne zuvor Zugang zu Ihrer Brieftasche zu erhalten.

Regelmäßige Einkäufe ohne Geld beinhalten Umtauschkosten: Bezahlen Sie mit einem Visum, und Visa berechnet dem Versender ein paar Cent, um den Umtausch zu bestätigen. Darüber hinaus werden Ihnen die Kosten dieser Gebühr als bedeutendere Kosten für Produkte und Unternehmen zugewiesen.

Derzeit fallen für Bitcoin keine obligatorischen Umtauschkosten an. Einzelne Kunden und Versender können ihre Einkäufe dem verteilten System präsentieren und im Wesentlichen fest sitzen, damit sie auf dem folgenden Feld bestätigt werden. In jedem Fall kann dieses Verfahren einige ernsthafte Energie erfordern (und es dauert zusätzliche Zeit, je mehr das System verwendet wird). Um den Austausch zu beschleunigen, fügen zahlreiche Versender und Kunden eine Umtauschgebühr hinzu, um die Notwendigkeit des Austauschs auf dem Platz zu erhöhen und die Kunden auf dem gemeinsam genutzten System zu entschädigen, damit der Bestätigungsvorgang schneller abgeschlossen werden kann.

Wenn der weltweite Bestand an Bitcoins sein Limit von 21 Millionen Münzen erreicht, werden die Umtauschgebühren für Bagger zur unverzichtbaren Technik, um Bitcoins zu erwerben. Jetzt werden wahrscheinlich die meisten Börsen einen kleinen Aufwand verursachen, nur um den Kauf schnell abzuschließen.

Da Bitcoin von keiner Nation als offizielles Geld wahrgenommen wird, ist der Kauf und Verkauf von Bitcoins selbst und deren Verwendung zum Kauf von Waren und Unternehmen nicht vorgesehen. Alles, was Sie mit Bitcoins kaufen, hängt also nicht von einer Standard-Geschäftsgebühr oder einer anderen Bewertung ab, die normalerweise für diese Sache oder Verwaltung angewendet wird. Dies kann ein enormer finanzieller Schutz sein, wenn Sie reich genug und fasziniert genug sind, um nur in Bitcoin viel Geschäft zu machen.

Ohne von den meisten geldbezogenen Gesetzen abhängig zu sein, ist Bitcoin ein praktikabler Handelsrahmen. Stellen Sie sich Ihren derzeitigen Bitcoins-Bestand als einen riesigen Haufen Kartoffeln vor:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *